Visualisieren - SO erreichst du deine Träume und Ziele

14-FB-und-Blog-Visualisieren-SO-erreichst-du-deine-Träume-und-Ziele.png

Visualisieren - so erreichst du deine Träume und Ziele

Hast du überhaupt irgendwelche Träume und Ziele?

Ganz viele Menschen irren das ganze Leben lang durch die Welt und wissen gar nicht WAS sie überhaupt wollen. Beklagen sich über ihren Job und die unmögliche Beziehung. Wenn ich sie dann frage, WAS sie denn gerne hätten schauen sie mich voll verständnislos an.

WIE stellst du dir denn deine Beziehung vor? WAS wäre denn ein erfüllender Job für dich? Meistens sind das diese Leute die auch noch ständig über das ungerechte Leben schimpfen. Tja, dabei ist das Leben vielfach so einfach und es braucht gar nicht weiß ich was, dass es anders läuft als gerade in  dem Moment!

Werde dir als erstes mal bewusst was du dir überhaupt wünscht!

Jeder Mensch hat Wünsche und Träume!

Soviel mal zu dem, die Prioritäten sind einfach an ganz verschiedenen Orten. Willst du eine Weltreise machen? Sehnst du dich nach dem idealen Partner, der grossen Liebe? Hast du überhaupt keinen Bock mehr auf deinen Job und willst ganz was anders tun? Oder sind deine Träume generell viel kleiner und du wünscht dir einfach mehr Zeit für dich oder eine junge Katze? Vielleicht bist du einsam, ziemlich zurückhaltend und hättest gerne einfach mehr Kontakt zur Aussenwelt?

Setz dich mal hin und schließe deine Augen (mit geschlossenen Augen kann man sich viel mehr vorstellen).

Atme ein paar Mal tief ein und aus, so kommst du richtig bei DIR an. Dann fragst du dich und deine Seele einfach mal, WAS du dir überhaupt wünscht? Wo sind deine Träume? Für viele Menschen ist das schon sehr schwer und es braucht auch ein bisschen Zeit! Gib dir diese Zeit, das können Wochen und Monate sein! Wenn man sich im Leben noch nie solche Gedanken gemacht hat, kann das schon eine echte Herausforderung sein. Aber gib jetzt auf keinen Fall auf, es lohnt sich - jeden Moment!

Jetzt kann es losgehen!

Wenn du dir deiner Träume mal bewusst bist, können sie sichtbar werden.

Bring sie in Form von einer Collage zu Papier, finde in Zeitschriften Fotos die passen oder Sprüche auf Postkarten. Lass es zu DEINEM Bild werden, zu deiner ganz persönlichen Vision! Ist dein Wunsch eine Reise nach Bali, dann such dir Bilder von da. Schreibe das gewünschte Essen hin, die Dauer der Reise, einfach alles was für dich wichtig ist.

Bist du eher der Computer/Smartphone-Typ, dann erstelle dir eine Grafik als "Bildschirmschoner", lass dir was einfallen, sei kreativ und hör auf dein inneres Kind (innehalten und einfach mal hinhören, was dir gesagt wird;-)).

Bist du mit visualisieren schon eher in Kontakt, dann gefällt dir sicher die Möglichkeit des Filmes gut. Setzt dich in dein "Heimkino" und schließ wiederum deine Augen. Jetzt siehst du DEINEN Film mit deinen Wünschen und Träumen. Sieh dir alles sehr genau an, jede Kleinigkeit und verinnerliche so als wenn es bereits Realität ist.

Vielleicht sollte hier grad mal noch klar gestellt werden, dass richtiges Visualisieren funktioniert und du dir wirklich nur das wünscht mit dem du auch umgehen kannst! Und du erreichst deine Weltreise auch nicht, indem du einmal zwischen Tür und Angel deinem Schatz mitteilst.

Und deinen Traumjob findest du auch nicht, wenn du dich nicht umsiehst und bei Bedarf auch bewirbst;-) In Einzelfällen, kann schon mal so sein, dass dir aus dem Nichts ein Job angeboten wird. Aber bedenke einfach, dass das eigene SEIN und TUN ebenfalls gefragt ist!

Spüre, rieche, sehe und höre

Dann folgt ein ganz wichtiger Teil, egal für welche Methode du dich entscheidest.

Spüre, rieche, sehe und höre deine Wünsche!!! Ist dein großer Wunsch eine Harley Davidson, dann höre ihren wunderschönen Ton! Ist dein großer Traum eine Camper-Reise nach Australien, dann sehe dich da beim Fahren und Entdecken! Willst du einen neuen Job als Zoowärter, dann rieche die Tiere!

Sehnst du dich nach deiner großen Liebe, dann spüre deinen Traumpartner mit allen Fasern deines Körpers.

Bestell-Knopf drücken und sämtliche Zweifel beseitigen

Ganz wichtig ist es, wenn dir dein Wunsch klar bewusst ist, dass du ihn auch abschickst.

Wenn du in einem Online-Shop was bestellt und diese Bestellung nicht abschickst, wirst du auch nie etwas erhalten! Das ist bei deinen Wünschen, Träumen und Zielen genauso! Mach es dir einfach, stell dir diesen "Knopf" grad genau so vor wie im Internet-Shop, drücken und weg. Alles was zu kompliziert ist, wirst du nicht machen, also halte es einfach. Und dann ist natürlich das nächste große Thema, dass du an das glaubst was du tust und es auch überhaupt nicht in Frage stellst! Es IST so und es wird so sein...

Schreibe deine Wünsche, Ziele und Träume auf

Das ist ein ganz wichtiges Thema, halte deine Träume schriftlich fest! Es ist tatsächlich so, dass bei Studien herausgefunden wurde, dass Ziele die schriftlich festgehalten sind um ein Mehrfaches auch zur Realität werden. Hol dir eine schönes Notizbuch oder nutze einen wunderschönen und total idealen Planer von my-lovely-planner

Notiere deinen Wunsch, vielleicht klebst du dir da noch ein passendes Bild dazu. Trage diesen Planer bei dir und schau dir auch immer wieder an. Wie oben erwähnt, spüre, rieche, sehe und höre es! Mein Planer ist mein Heiligtum, ist überall dabei und ich notiere mir ständig alles wichtige! SO bist du mit deinen Träumen und Wünschen jederzeit verbunden und nur so können sie Realität werden.

Neue Ausrichtungen

Sei dir auch bewusst, dass sich deine Wünsche verändern können und dürfen!

Was heute ein riesiges Bedürfnis ist, kann morgen ganz anders aussehen! Das ist überhaupt kein Problem, streiche in deiner Liste und füge das Neue hinzu.

So, jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Suchen und Findern von deinem ersten Ziel!

Geh alles spielerisch und einfach, aber doch mit großem Ernst an! Nimm DEIN Leben in die Hand, übernimm Verantwortung dafür und lebe DEINS. Nicht das von deinen Eltern oder deinem Partner, DU sollst glücklich sein, dann sind es alle um dich rundherum automatisch auch!

Zauberhafte Grüsse und ich freu mich von deinen Zielen zu erfahren und helfe dir auch sehr gerne beim Suchen!

Deine Monika