Positives Denken erleichtert das Leben!

21-FB-und-Blog-Positives-Denken-erleichtert-das-Leben.png

Positives Denken erleichtert das Leben und hat nichts damit zu tun, dass man sich alles schön redet!

Positiv zu denken hat man einfach in den Genen oder man kann es jederzeit lernen. Mit kleinen Aufmerksamkeiten im Alltag kann das sogar ganz einfach sein!

Positiv denken wollen, ist eine Einstellung und somit lernbar! Ich kann jeden Montagmorgen bei schlechtem Wetter ein Drama veranstalten, für mich selber und auch mein ganzes Umfeld.

Der bekannte Montagmorgen mit schlechtem Wetter

WAS nützt und bringt es dir, wenn du dich aus diesem Grund verrückt machst und wenn möglich auch noch dein ganzes Umfeld? Du kannst es eh nicht ändern, es ist wie es ist!

Auch da spreche ich aus Erfahrung, sonst wüsste ich es ja nicht;-). Es gab Zeiten, da war ich vermutlich höchst winterdepressiv. Dann noch Montagmorgen und der Zapfen war ab! Meine eigene schlechte Laune zu kreieren raubte mir unglaublich viel Energie!

Positiv denken - eine Lebenseinstellung!

Irgendwann kam mir das passende Buch von Joseph Murphy in die Finger, alle hab ich damals verschlungen. Für mich ist er einer der Pioniere auf diesem Gebiet, gute Lektüre kam nach und nach dazu. Diese Bücher und "The Secret" sollten aus meiner Sicht obligatorischer Schulstoff sein!

Was nützt es uns, wenn wir über irgendwelche alten Kriege informiert sind, aber keine Informationen für unser Leben bekommen?! Gut, das gibt endlose Diskussionen, ein anderes Mal dann mehr davon.

Positiv denken, gar nicht so schwierig wie man glaubt

Klar, alles was neu ist, ist nicht unbedingt einfach! Aber du musst eine neue Denkweise ja auch nicht von heute auf morgen beherrschen! Nimm dir Zeit und beginne mit kleinen Schritten. Du wirst bemerken, dass es dir innert kürzester Zeit Spass macht. Es erleichtert nämlich ungemein viel und in kleinen Schritten kommst du vorwärts!

Stell vor allem und als erstes DICH in den Vordergrund von DEINEM Leben! Überlege dir was DIR wichtig ist und wo DU beginnen möchtest.

Bücher lesen, Wissen bekommen

Bücher lesen ist für mich das A und O im Leben, vorausgesetzt man will weiterkommen und lernen. Es gibt leider viele Menschen die lesen einfach nicht gerne. Klar ein Buch lesen ist für viele eine richtige Herausforderung. Zum Glück gibt es so wundervolle Blogs, da kannst du dir den passenden Text heraus pflücken. Guck dir neben meinen Worten mal ModernHippie.de an, Eve schreibt wundervolle Texte.

In der Zwischenzeit gibt es auch so viele andere Möglichkeiten. Statt im Stau die ständig wiederholenden Schreckens-Nachrichten zu hören, schmeiss ein Hörbuch rein! Abonniere passende Podcasts, eine absolute Bereicherung. Lade dir eine App runter mit Tageszitaten, etc. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt!

Ignoriere Nachrichten im TV und Radio

Seit vielen Jahren weigere ich mich Nachrichten in welcher Form auch immer zu konsumieren! Man sagte mir schon, dass ich weltfremd lebe. Jedem seine Ansicht, mir geht es so auf jeden Fall besser! WAS nützt es mir, wenn ich die ganzen Katastrophen mitbekomme? Wenn ich im Radio jede Stunde wieder höre, wo überall Mord und Totschlag begangen wurde? Was kann ich da ändern, was bringt es mir?

Ich will nicht so überheblich wirken, dass mir das quasi am Arsch vorbei gehen würde. Nein, im Gegenteil! Es belastet mich zu sehr, es bestürzt auch mich. Aber ich will keine negative Energie zusätzlich da rein geben. Nach meinen Gedanken verstärkt sich die unangenehme Situation, mich belastet es. Das was ich wissen muss, erfahre ich sowieso. Dafür brauche ich mir nicht den lieben langen Tag diesen ganzen Mist reinzuziehen!

Diese ganzen Soaps und Nachmittags-Sendungen mit Gerichten und Familienstreits sind ebenso DER Horror! Vor allem wenn du nicht stabil im Leben stehst. Ich bin immer wieder erstaunt, wie diese ganzen Intrigen, Missmut, Neid und Unglück in diesen ganzen Sendungen im Vordergrund stehen.

Wieso gibt es keine Serien, die Glück und Zufriedenheit vermitteln? Wo intakte Familien und schöne Begebenheiten gelebt werden. Wieso muss der Vater heimkommen und mit dem Bier vor die Kiste? Teenager-Freundinnen die sich bekriegen und Zicken-Terror ohne Ende. Kinder und Tiere die vernachlässigt und misshandelt werden.

Genau solche Situationen erzeugen schlechte Energien und boykottieren sämtliches positives Denken!!!

Lass es sein, gucke dir Sendungen an die dich weiterbringen und du etwas über das Leben und die Welt lernen und erfahren kannst. Es gibt nichts schöneres als Wissen zu erhalten!

Umgib dich mit positiven Menschen!

Umgib dich generell mit positiven und aufgestellten Menschen, sie tun dir und deiner Seele um ein Vielfaches besser! Je mehr du dich mit diesem Thema befasst, umso mehr fällt es dir auf wie viele Menschen so schlecht drauf sind. Die ganzen Medien unterstützen dies wie bereits oben erwähnt unglaublich!

Wenn es deiner Freundin einmal schlecht geht, ist das absolut ok. Sollte sie dich aber seit Jahren runterziehen, weil sie einfach generell schlecht und pessimistisch drauf ist, mach dir unbedingt deine Gedanken.

Wir brauchen gewisse Menschen in unserem Leben, damit wir lernen dürfen, aber nicht um jeden Preis!!!

Wie soll ein Kind positiv drauf sein, wenn es ständig schlecht gemacht wird? Wenn die Eltern an allem und überall etwas auszusetzen haben und rumstänkern? Wenn alle und jeder schuld an ihrem eigenen Unglück sind?!

Leider sind diese Kinder dann meist nicht viel besser drauf und haben ja nichts anderes gelernt. Aber es ist NIE zu spät für Neues, für Besseres! Pack es heute noch an und beginne die kleinen Schritte!

Sobald du die Entscheidung getroffen hast glücklich zu sein...

... treten die "richtigen" Leute in dein Leben! Es gibt in dem Sinne im Leben kein richtig oder falsch, das passende ist vielleicht die bessere Aussage.

Das verspreche ich dir und gebe es gerne auch schriftlich! Es gibt so genannte ungeschriebene Lebensgesetze. Wenn du dich mit positivem befasst, begegnet dir auch positives! Glaube daran und setze es noch heute um.

Hast du Mühe bei der Umsetzung, melde dich. Gerne bringe ich dich auf die "richtige" Schiene.

Bist du zufrieden und glücklich oder gibt es auch in deiner Einstellung noch Möglichkeiten für eine Verbesserung?

Zauberhafte Grüsse und viel Erfolg beim glücklichen Leben erkunden

Deine Monika