Reinigung für Kunden

33-FB-und-Blog_-Reinigung-für-Kunden.png

Reinigung für Kunden

Energetische Reinigung von Räumen wirkt immer wieder Wunder, egal ob Privat- oder Geschäftsräume. Hier möchte ich dir ein paar Beispiele erzählen. Leider ist die Angst vor irgendwelchem Hokuspokus immer noch im Vordergrund.

Gerade vor kurzem habe ich mal erwähnt in einem Text was ich so regelmässig mache. Ich bin immer wieder sehr erfreut über die Feedbacks von meinen Kunden und möchte diese hier erwähnen.

Übernommene Arztpraxis

 

Anfang dieses Jahr rief mich eine Kundin an betreffend einer Arzt-Praxis zum reinigen. Sie hatte diese Praxis vor Kurzem übernommen von einem Arzt der schon längst pensioniert war. Am Telefon bei der Besprechung fühlte sich das Ganze nicht sehr spektakulär an.

Umso erstaunter war ich dann vor Ort. Ihr Praxis-Anteil sind zwei Räume, im einen arbeitet sie mehr als im anderen. In vielen Schränken waren noch Altlasten vom Vorgänger, die ich ihr empfahl so bald als möglich zu entsorgen.

Im weniger benutzen Raum war ein Schrank den die Kundin praktisch nie öffnete, weil ihr irgendwie unheimlich war. Als wir den öffneten war auch grad sehr viel Energie im Raum. Gerne betone ich, dass ich nicht gerne von schlechten Energien spreche.

 

Es passierte etwas das ich so in meiner jahrelangen Praxis so noch nie erfahren hatte.

Ich kann es auch ganz schlecht in Worte fassen. Es fühlte sich an, wie wenn man irgendwo im Schlamm stochert. Wie schon erwähnt, am Telefon war mir nicht bewusst wie extrem es werden sollte. Je mehr ich aufwühlte, desto durcheinander wurde alles.

Über die vielen Jahre habe ich so mein ganz eigenes Ding entwickelt, immer mal wieder was dazu gelernt und in der Zwischenzeit ist das so ein ganz eigener Ablauf. In Texas lernte ich bei meiner Freundin noch das Klang-Ei kennen und auch dieses integriere ich gerne.

Im Hauptraum waren zwei Schubladen voll mit Akten von bereits Verstorbenen. Auch diese mussten unbedingt aus dem Arbeitsraum weg. Wir leerten den Schrank im anderen Raum und die Kundin wollte so nach und nach die Akten umziehen.

Ich gehe durch die Räume und halte schon so "gewisse Regeln" ein. Für mich ist immer wichtig, dass ich tue was ich für wichtig halte. So waren wir nach einer Weile durch und es fühlte sich gut an.

 

Feedback von der glücklichen Kundin

Nach ca. zwei und vier Wochen meldete sich die überglückliche Kundin. Es hatte sich einfach alles verändert - nur positiv! Für mich nicht erstaunlich, es ist generell so, dass man solche Reinigungen einfach spürt.

Sie selber fühlt sich seit da einfach viel wohler in ihren neuen Räumen.  Patienten bemerken die Veränderung und fühlen sich viel besser. Seit dem Tag kommt viel Neues auf sie zu und sie ist sehr erfreut über die Entwicklung.

 

Umzug einer Familie in ein neues Heim

Mein zweites Beispiel ist eine Familie die in ein neues Haus zog. Nach ein paar Monaten fühlten sie sich einfach immer noch nicht angekommen und konnten vor allem nicht gut schlafen. Der Schlaf ist immer ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt.

Auf einem Fest kamen wir ins Gespräch und die Mutter erzählte mir von ihrem Dilemma. Es kam heraus, dass sie das Haus von einem Paar gekauft hatten, dass sich scheiden liess. Oje, mir schwante schlimmes. Sie meinte dann, dass sie gehört hätte von meiner Tätigkeit, was ich denn meine.

Tja, was meinte ich? Zwingend musste das was getan werden! Nicht gerne betone ich das so wie ich es eigentlich meine, ich halte mich gerne zurück mit meinen Meinungen, dass sich die Leute nicht überfahren fühlen.

Diplomatisch erklärte ich ihr dann, dass in einem Scheidungs-Haus bestimmt viele negative Energien sind. Durch Streit und Diskussionen "legen" sich diese Energien gerne nieder.

 

Wenn man nur schon im eigenen Umfeld beachtet, wenn sich in einem Haus oder Wohnung jemand trennt, wiederholt sich das in den meisten Fällen!

 

Gründliche Reinigung vom ganzen Haus

Gesagt, getan, der Termin stand und ich machte mich mit meinem "Zaubersack" auf den Weg. Schon beim Eintreten bemerkte ich diese schwere Atmosphäre. Obwohl alles schön hell und neu war, hing wie eine dunkle Wolke im Raum.

Auch hier wurde immer bewusst, dass sich Energien einfach festsetzen. Mit den Räuchermischungen und meinen sonstigen Hilfsmitteln ging ich durch die Räume und es wurde leichter mit der Zeit.

Auch hier löste sich das Schwere irgendwann auf und es konnte wieder geatmet werden. Bei mir zeigt es sich immer so, dass ich Mühe mit der Luft bekomme.

Nur wenige Wochen später rief mich die Kundin an und berichtete, dass es einfach super sei. Die Kinder stritten viel weniger und sie und ihr Mann erholten sich wieder bei gutem Schlaf.

Ich musste lernen, dass ich nicht immer alles ändern kann. Ich meine, wenn ich "privat" irgendwo bin und ich diese Energien spüre. Ich bin nicht die, die in ein Restaurant geht oder zu Besuch ist und dann meint, dass man unbedingt "was tun" müsse.

 

Trennungen zeigen sich extrem!

Gerade wenn Trennungen im Spiel sind, ist es immer ganz markant! Eine Trennung geht im Normalfall nie einfach so vorüber. Man streitet sich und im schlimmsten Falle fliegen noch die Fetzen. Das sind dann extreme Turbulenzen, die sind einfach nicht zu unterschätzen.

Es ist echt krass, wieviel sich Trennungen wiederholen in den gleichen Räumen, wenn man diese Energien nicht "rausnimmt".

 

Tiere zeigen ebenfalls grosse Resonanz

Auch Haustiere sind sehr empfindsam, ebenso Tiere im Stall. Schon öfters war ich auch bei Bauern und diese sind ebenfalls sehr offen, Hauptsache es hilft. Gerade wenn Tiere unruhig sind irgendwo, ist das generell nicht zu unterschätzen!

Auch Tiere können Anhaftungen nach Hause bringen und diese sind dann irgendwo. Dieser Energiemüll in den eigenen Wänden kann für die Bewohner zu einer richtigen Belastung werden. Krankheiten kann man sehr erfolgreich mit Räucherungen angehen.

Früher wurde das viel mehr praktiziert und in asiantischen Ländern werden keine neuen Räume bezogen ohne, dass vorher das Alte vom Vorgänger entsorgt wird! Heute noch!

Energetischer Putz

Alle Räume werden gereinigt vom Schmutz, Räuchern ist nichts anderes wie eine zusätzliche energetische Reinigung von unsichtbarem Schmutz. Durch das sehr alte Wissen ist es auch nichts neumodisches oder irgend ein Hokuspokus.

Räuchern gehört seit vielen Jahren zu mir wie die Sterne zum Himmel! Ich kann es mir nicht mehr vorstellen ohne und wer mich kennt weiss, dass es einfach meins ist.

Umso schöner sind Aufträge von Kunden welche ich immer mit grosser Freude ausführe. Mich freut natürlich die kommende Resonanz sehr, wenn es einfach besser geht.

 

Hier wieder mal ein bisschen aus dem Leben von Frau ErdbeerStern geplaudert.

Zauberhafte Grüsse und viele gute Begegnungen!

Deine Monika